Hörbuchproduktion

Laetitum Hörbuch – unser Konzept:

Hörbuch: Die Chance

Die Hörbuchbranche ist vor allem durch das Internet mit seinen schnellen digitalen Vertriebsmöglichkeiten zu einer rasant wachsenden Industrie geworden. Längst schon ist das Hörbuch vom Nischenprodukt zum Massenmedium avanciert: Nicht nur können neue Kundenkreise angesprochen werden (etwa Pendler und Home Office Worker, aber auch viele Nicht- oder Wenigleser), sondern insbesondere durch Online-Plattformen wie iTunes, audible und spotify können wesentlich mehr Kunden unmittelbar und mit deutlich geringeren Kosten erreicht werden.

Hörbuch: Das Problem

Hörbuchproduktionen sind teuer. Wer geht dieses Risiko unterhalb der Topsellerebene ein? Welcher kleinere und mittlere Verlag kann sich dieses Risiko überhaupt leisten? Durch neue Publikationsformen sind Autoren zwar vor allem für E-Books immer weniger auf Verlage angewiesen, aber Self-Publisher können im Hörbuchbereich dennoch nicht ohne Unterstützung arbeiten: Nicht nur der finanzielle, auch der technische und bürokratische Aufwand sind schwer zu bewältigen. Selbst im Erfolgsfall: verkaufte Lizenzen sind – verkauft.

Hörbuch: Die Lösung

Laetitium bietet eine Lösung an, die insbesondere auf Self-Publisher sowie kleinere und mittlere Verlage zugeschnitten ist.

  • Die Hörbuch-Lizenzen bleiben bei Autor bzw. Verlag
  • Sie geben für einen kalkulierbaren Fixbetrag Ihre Hörbuchproduktion in Auftrag
  • Sie haben eine überschaubare und kurze Produktionszeit (nach Lektorat): 6-8 Wochen
  • Produktpalette: Vom digitalen Teaser über das klassische gekürzte Hörbuch auf CD bis zum ungekürzten Hörspiel (Mp3-CD) mit Optionen für Musik, Bilddateien und interaktive Inhalte
  • Ihr Vorteil: Rechtsfragen, Termine, Technik, Personal, Produktionskette? Alles nicht mehr Ihr Problem…


Mögliche Zusatzleistungen:


Kreative Projekterweiterung: