Joyosa

Klienten im Bereich: Booking, Projektmanagement

Joyosa - Gruppenbild

“Freudig” (altspanisch: Joyosa) sind sie nicht nur dem Namen nach, die Freude an der spanischen Musik hat sie erst zusammengeführt: Kilian, Silke und Reza haben in teils mühevollster Kleinarbeit aus alten maurischen, jüdischen und christlichen Quellen ein Programm erstellt, in dem das Zusammenleben und der Austausch dreier Kulturen im spanischen Mittelalter lebendig wird. Mittelalterliche Perkussions-, Blas- und Saiteninstrumente, teilweise extra für Joyosa angefertigt, lassen alte Texte wie das Llibre Vermell und die Cantigas de Santa Maria wieder lebendig werden. Eine Vorstellung auf höchstem musikalischen Niveau, musikhistorisch und kulturwissenschaftlich sorgfältig gearbeitet – und doch lebendig, mitreißend und voller Lebensfreude!

Links: