Schlagwort: Coppelius

Coppelius auf den Wacken Winter Nights!

Die Bühnenabstinenz der werten Herren von Coppelius stellt für die treuen Fans eine musikalische Eiszeit dar – und ausgerechnet die eisigen Wacken Winter Nights (23 – 25. Februar 2018) bringen das lang ersehnte Tauwetter: Coppelius kündigt die Bühnenabstinenzbeendigung an und wird als Co-Headliner dem eisigen Event beiwohnen. Man kann sich an den Herren nur ein Beispiel nehmen und die letzten warmen Sommertage nutzen, um bereits frühzeitig für den kommenden Frost zu trainieren – neben dem Enteisen der Instrumente und ausreichend warmer Kleidung hilft vor allem der herzerwärmende Gedanke: Coppelius hilft (wieder)!

(Coppelius Booking im deutschsprachigen Raum: www.extratours-konzertbuero.de. Coppelius Booking Ausland: Laetitium)

Coppelius.Waits.For.You feiert Premiere

Im April zaubern Coppelius und Rüdiger Frank ein musikalisches “Experiment” auf die Bühne: Bisher live ungespielte Stücke von Coppelius und Lieder von Tom Waits und Rüdiger Frank werden in neuen, gemeinsamen Interpretationen dem Publikum präsentiert. Mit bisher ungesehenen und nicht bekannten Instrumenten verleihen die Musiker den einzigartigen Abenden auch im Instrumentarium den wohl bekannten Avantgarde-Charakter. Neben Schlagzeug, Kontrabass, Cello, Klarinetten und Gesang erwarten das Publikum neue Sounds und einzigartige Klangbildergänzungen. Mit Garderobenelementen wie Zylinder und Gehrock sowie Cyber-/Steampunk Accessoires, viel Liebe zum Detail und gezielter schauspielerischer Inszenierung wird aus den einzelnen Facetten ein untrennbares Ganzes. So entsteht eine musikalische Spurensuche über zwei Jahrhunderte, mit Zitaten, Entfremdungen und Verweisen auf Vergangenheit, Zukunft und Gegenwart.  An insgesamt fünf Terminen lässt sich die wagemutige Kombination im Musiktheater im Revier bestaunen!

Coppelius waits for you