Jeanette Leinweber, M.A.

Gründerin, Geschäftsführung

Jeanette Leinweber‘Ich lebe und promoviere derzeit in München und Berlin. Dem Schicksal gerne ins Gesicht lachend tanze ich den Drahtseilakt zwischen universitären Wissenschaftsbemühungen, meiner Leidenschaft für alles Künstlerische sowie philosophischen Weinabenden im Münchner Dunstkreis und Berliner Freundeskreis.

Seit Beginn meines Studiums an der Ludwig-Maximilians-Universität München im Jahr 2008 finanzierte ich mich durch Jobs an Metschenken, Festivalbühnen, in Agenturen und Verlagen. Dabei durfte ich einerseits hinter die Kulissen des Mittelalterlich Phantasie Spectaculum, des Kaltenberger Ritterturniers, des Wacken Open Airs etc. schauen. Andererseits arbeitete ich aber auch bei der Verlagsgruppe Random House (München), der Schauspiel- und Theateragentur Pegasus (Berlin) und als wissenschaftliche Hilfskraft an der LMU München.
2013 schloss ich erfolgreich mein Studium der Germanistik, Indogermanischen Sprachwissenschaft, Europäischen Ethnologie und Philosophie als Magister Artium ab und begann meine Dissertation in Neuerer deutscher Literaturwissenschaft und Philosophie an der LMU München (Arbeitstitel: „Die Poetik Lou Andreas-Salomés“).

Im Jahr 2014 stellte ich die Weichen für meine weitreichendere Tätigkeit im Künstler- und Kulturmanagement, so dass ich seit 2015 für mehrere Projekte im Bereich Musik und Theater tätig bin. Hierbei übernehme ich Funktionen wie Management, Booking und Promotion, bin aber auch im Kulturmanagement tätig und berate in Rechtsfragen. Über diese Arbeitsfelder lernte ich 2015 Doro Peters (absolut promotion) kennen und schnell war klar: Unsere Interessen im Bereich „neue Online-PR“ ergänzen sich fabelhaft. Daraus ergab sich zu Beginn 2016 eine produktive Zusammenarbeit, die mein Aufgabenfeld um Online-PR-Optimierung, gezielte Tour-PR und diesbezügliche Promotionaufträge erweitert.

Durch die intensive Zusammenarbeit mit Bastian Brenner (Fuchsteufelswild) und der Fuchsteufelswild GbR begann 2015 eine fruchtbare Kooperation mit der edel AG und kontor new media. Diese Situation versetzt uns heute in die glückliche Lage, mit einem kleinen eigenen Label (Foxy Records), einem kreativen Produktionsteam und einer Vertriebsstruktur mit langjähriger Erfahrung im Rücken, Tonträger qualitativ hochwertig zu realisieren und angemessen auf dem Markt zu platzieren.

Im Jahr 2016 begann eine rasante Entwicklung meiner “kleinen Agenturidee”, so dass ich im Sommer auf der Suche nach einer helfenden Hand war, die meine Passion teilt und meine Visionen versteht, was die “neue Generation von Künstleragentur” angeht. Wie der Zufall so spielt, fand ich diese Person nicht durch die aktive Suche, sondern bei einem privaten Essen mit einem langjährigen Freund – und so bin ich glücklich, in Michael Baumann nun einen kompetenten und mich rundum ergänzenden Agenturpartner gefunden zu haben.’

Kontakt: j.leinweber(a)laetitium.de